FrauenGesundheitsZentrum Heidelberg e. V.
Fachberatungsstelle für Essstörungen, Suchterkrankungen, Depressionen, akute Belastungsstörungen, Co-Abhängigkeit, psychosomatische Beschwerden, frauenspezifische Erkrankungen, Lebenskrisen

Angebot(sschwerpunkte):
  • Persönliche und telefonische Beratung für Mädchen und Frauen mit Essstörungen und deren Angehörige/FreundInnen
  • Persönliche und telefonische Beratung für Mädchen und Frauen und deren Familien mit Suchterkrankungen, Depressionen, akuten Belastungsstörungen, Co-Abhängigkeit, psychosomatischen Beschwerden, frauenspezifischen Erkrankungen, Lebenskrisen
  • Vermittlung, Organisation und Durchführung von Selbsthilfegruppen für essgestörte Mädchen (unter Anleitung einer Fachkraft), essgestörte Frauen (unter Anleitung einer Fachkraft) und Angehörige (teilweise angeleitet)
  • Vermittlungs- und Vernetzungsarbeit zu behandelnden ÄrztInnen, TherapeutInnen, Kliniken, u. a. professionellen Personen und Einrichtungen
  • Kooperationen (andere Beratungsstellen; Schulen) •
  • Aufsuchende Beratung und Kriseninterventionsprogramme an Schulen
  • Überbrückungsangebote: Mehrfachberatungen als Überbrückung bis zum Beginn einer ambulanten/stationären Maßnahme
  • Nachsorgeangebote: Selbsthilfegruppen; Beratungen, Mädchengruppe

Zielgruppe:
Anorexie, Bulimie, BED (Binge Eating Disorder), Esssucht/Adipositas, alle Formen latenter Essstörungen, subklinische Essstörungen Mädchen (ab 10 J. ), Frauen, Familienangehörige, FreundInnen, Professionelle, Lehrkräfte

Einzugsgebiet:
Heidelberg, Mannheim, Rhein-Neckar-Region, Pfalz, Kraichgau (bis Sinsheim und Heilbronn), Nordbaden (bis Karlsruhe), Kreis Odenwald/Bergstraße (bis Darmstadt im Norden, und Michelstadt im Osten)

KostenträgerIn:
Stadt Heidelberg; Rhein-Neckar-Kreis, Eigenanteil Spenden; Kostenbeitrag


Dipl. Psychologin Margarete Müller

Alte Eppelheimer Str.38
69115 Heidelberg

Telefon:
06221/ 21317

Fax:
06221/ 160706

Internet:
www.fgz-heidelberg.de

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!