Angebot(sschwerpunkte):

  • Prävention
  • Vorträge in Schulen, Vereinen, Interessengruppen
  • Workshops für Schulklassen Stufe 8. – 10. Klasse: „Essstörungen – Durch dick und dünn – das WIR gewinnt“ Unterstützende Einzelberatungen im Ernährungsbereich
  • Unterstützende Bewegungsangebote
  • Programme für adipöse essgestörte Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Einzelberatungen bei: Anorexie, Bulimie, Adipositas, - Unterstützung bei medizinischer, beruflicher, sozialer Wiedereingliederung
  • Nachsorgegespräche im Rahmen der Kurnachsorge: Einleiten von ambulanten Behandlungen z. B. Psychotherapie, Vermittlung in Therapeutische Wohngemeinschaften - Selbsthilfeförderung
Zielgruppe:
  • Kunden der AOK Rhein-Neckar-Odenwald jedes Alter, weiblich und männlich, jede Essstörung
  • Informationsveranstaltungen/Vorträge/Workshops für alle offen
Kostenträger: AOK Rhein-Neckar-Odenwald

AOK Rhein-Neckar Odenwald

Ansprechperson:
Inge Kocher
AOK Rhein-Neckar-Odenwald
Renzstrasse 11 – 13
68161 Mannheim

Telefon:
Telefon: 0621 176-8369
Fax:
0621 176-8569

Internet:
www.aok.bw.de >> Gesundheit

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!